Keramik bemalen Landshut

Du kannst es – nur Mut!

Du hast noch nie auf Keramik gemalt und denkst, dass Du kein künstlerisches Talent besitzt? Wir überzeugen Dich vom Gegenteil und erklären Dir alles was Du wissen musst, um auf Keramik zu malen. Mit Hilfe unserer Tipps und Tricks kann wirklich JEDER Keramik bemalen  – probiere es aus und reserviere Dir gleich einen Malplatz! 

Wie das Keramikmalen bei uns abläuft erfährst Du unten in 4 Schritten – übrigens gibt es bei uns keine festen Kurse. Du reservierst Dir einfach einen Malplatz, suchst Deinen Keramikrohling aus und schon kann’s losgehen. Bitte beachte, dass an Freitagen, Samstagen und zu Ferienzeiten der Ansturm bei uns groß ist, deshalb empfehlen wir Dir auf jeden Fall einen Malplatz zu reservieren.

Keramik Form Auswahl

Über 300 Keramik-rohlinge

Du wählst aus einem vielfältigen Sortiment
Deine zu bemalende Keramik aus. Von Bechern, über Tassen, Schüsseln, Dosen bis hin zu Seifenspendern und Figuren – die Wahl kann hier schon einmal dauern. Deshalb bringe ruhig 2 Stunden Zeit mit, denn es gibt viel zu entdecken!

Keramik bemalen

Was kostet es?

Die Preise orientieren sich an dem ausgewählten Keramik-Rohling und sind immer inklusive aller Farben, kreativer Hilfsmittel, dem Glasieren und Brennen. Die gemütliche Atmosphäre gibt´s noch oben drauf. Wenn Du Dir zum Beispiel eine Tasse für 24,90 € aussuchst, ist das auch der Betrag den Du inklusive allem Kreativen-Schnickschnack bezahlst. Zur Preisübersicht.

Keramik brennen

VEREDELUNG & BRAND

Nachdem Du die Keramik bemalt hast, bleibt sie noch etwas bei uns um glasiert und gebrannt zu werden. Der Brennservice ist in dem Rohlingpreis bereits mit dabei.

Keramik abholen

Wow-Effekt

Nach ca. 7 Tagen ist Deine Keramik abholbereit. Wir lieben es, die fertigen Kunstwerke in unserem Regal zu präsentieren und freuen uns auf Deine Abhol-Reaktion! 😉 Deine Keramik ist nun lebensmittelecht und Spülmaschinen geeignet.